Allgemeine Verkaufsbedingungen

Präambel: Jeder mit Greenoffice getätigte Verkauf führt zu systematische Einhaltung der folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen Bedingungen, einschließlich denen der anderen Partei.

Produkte : Alle auf der Website www.tabledetri.fr vorgestellten Produkte sind für Profis gedacht. Die Texte und Fotos, die die Produkte veranschaulichen, sind nicht vertraglich.

Befehl : Alle Bestellungen müssen vorbehalten sein ein offizielles Bestellformular der anderen Partei mit Angabe der Rechnungsadresse, der Lieferadresse, ihrer SIRET-Nummer und der Telefonangaben.

Verfügbarkeit : Unsere Angebote sind nur gültig, solange der Vorrat reicht. Bei der Bestellung werden wir Sie über die Verfügbarkeit der Produkte informieren, die Sie erwerben möchten. Wenn sich die Produkte trotz unserer Wachsamkeit nach Ihrer Bestellung als vorübergehend nicht verfügbar herausstellen (nicht vorrätig, Neuauflage usw.), werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen und Sie auffordern, Ihre Bestellung zu stornieren oder zu ändern und / oder Lieferdatum. Wenn sich herausstellt, dass die Produkte nach der Bestellung definitiv nicht verfügbar sind (Erschöpfung des Lagerbestands usw.), stornieren wir Ihre Bestellung automatisch und informieren Sie per E-Mail, bevor wir die Beträge erstatten, die für das mit Produkte é Möglicherweise fehlt

Lieferung und Transport: Greenoffice verpflichtet sich, Bestellungen an die Lieferadresse und innerhalb der auf dem Bestellformular angegebenen Fristen zu liefern. Eine verspätete Lieferung kann nicht zu Schäden, Zurückhaltung oder Stornierung der aktuellen Bestellung führen. Die Versandkosten sind Gegenstand eines konkreten Angebots. Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Verkaufsabteilung unter 01 40 87 10 00 oder per email:contact@greenoffice.fr.

Wenn die Lieferung einem Spediteur anvertraut wird, ist es Sache des Kunden, im Falle einer Beschädigung oder eines Fehlens unverzüglich alle erforderlichen Bemerkungen zu machen Transportdokumente und Bestätigung ihrer Reservierungen per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an Greenoffice innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Ware (Art. L133-3 des Handelsgesetzbuchs). Falls der Empfänger diese Klausel nicht einhält, wird seine Verantwortung übernommen und keine weitere Beschwerde berücksichtigt. In allen Fällen geht das Risiko des Verlusts oder der Verschlechterung der Produkte und Materialien auf den Kunden über, sobald dieser das Greenoffice-Lager verlässt.

Garantie: Für alle Geräte und Produkte gilt eine Garantie von 2 Jahren ab dem Datum des Eingangs beim Kunden gegen Herstellungsfehler oder Materialfehler. Die Garantie beschränkt sich auf den Austausch oder die Reparatur von Geräten, die als defekt erkannt wurden, mit Ausnahme von Verbrauchsmaterialien und Zubehör. Das Reparieren oder Ersetzen eines Produkts berechtigt Sie nicht zu einer erweiterten Garantie für dieses Produkt.

In jedem Fall tut Greenoffice dies kann für die Folgen des Materials für andere Waren und / oder für direkte oder indirekte Schäden verantwortlich gemacht werden.

Preis : Unsere Preisliste ist auf Anfrage per E-Mail an contact@greenoffice.fr oder an unsere Verkaufsabteilung 01 40 87 10 00 erhältlich. Unser Preis ist für ein Kalenderjahr garantiert. Bei Sonderbestellungen gelten die Preise bis zum auf dem Kostenvoranschlag angegebenen Gültigkeitsdatum. Alle Preise enthalten keine Steuern und Versandkosten, sofern dies nicht angegeben ist.

Zahlung : Rechnungen sind 30 Tage nach Erhalt zahlbar Rechnung per Banküberweisung oder Scheck in dem Wissen, dass die Zahlung wirksam ist, wenn die Beträge dem Konto gutgeschrieben werden. Wenn die Zahlung nicht bis zum Fälligkeitsdatum erfolgt, werden Strafen für verspätete Zahlungen in Höhe von Die an die Europäische Zentralbank angewendeten Zinsen wurden um 10 Punkte erhöht. Diese Zinsen sind ab dem Datum des ersten Tages nach dem Fälligkeitsdatum bis zur tatsächlichen Zahlung fällig. Darüber hinaus wird im Falle eines Rechtsstreits zur Erreichung der Zahlung eine Strafe in Höhe von 10% fällig. fällige Beträge. Bei vorzeitiger Zahlung gibt es keinen Rabatt.

Nichtbezahlung von a Nur eine fällige Rechnung verfällt sofort alle ausstehenden Rechnungen und die Aussetzung oder Stornierung (nach Wahl von Greenoffice) aller aktuellen Bestellungen.

Beibehaltung des Titels : Es wird ausdrücklich verstanden, dass Greenoffice das Ganze und l behält 'ausschließliches Eigentum an den verkauften Waren bis zur vollständigen Zahlung ihres Preises. In dieser Hinsicht kann die Lieferung von Wechseln oder anderen Wertpapieren, die eine Zahlungsverpflichtung begründen, keine Zahlung darstellen.

Rabatt für vorzeitige Zahlung: 0,5% . Bei verspäteter Zahlung wird eine Strafe in Höhe des um 10 Punkte erhöhten Refinanzierungssatzes der EZB in Rechnung gestellt, zu der eine feste Entschädigung für die Erstattungskosten in Höhe von 40 € hinzukommt (c. Com. Art. D. 441) -5). Client und / oder Repräsentant é < / span> Sentant s ' priorisiert é bis < span style = "Schriftgröße: 8pt; Schriftfamilie: Montserrat;"> la soci é t é GREENOFFICE, um eine einvernehmliche Lösung zu finden, außer im Falle der Nichtzahlung. Die begründete Beschwerde wird schriftlich an die Firma GREENOFFICE gerichtet, insbesondere per Fax oder Einschreiben. Wenn die Parteien nicht innerhalb eines Monats nach Auftreten des Streitfalls eine Einigung erzielen, vereinbaren sie einvernehmlich, dass alle Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss und der Ausführung der zwischen dem Unternehmen GREENOFFICE und seinen Kunden, juristischen Personen, geschlossenen Verträge ergeben. wird vor das Handelsgericht von Nanterre gebracht von der fleißigsten Partei kontaktiert, auch bei mehreren Angeklagten oder Dritten.

Anwendbares Recht : Das für GREENOFFICE-Vertragsbeziehungen / das Kundenunternehmen geltende Recht ist französisches Recht. Dieses Recht gilt jedoch nur für Beziehungen, die über das hinausgehen, was in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht vorgesehen ist.